Leitbilder

genossenschaft
Genossenschaftliches Zusammenarbeiten ist als solches vor über hundert Jahren in der Arbeiterschaft aufgekommen, hat aber im Stammeszusammenhalt schon vor ewigen Zeiten das Überleben erleichtert. In Zeiten, wo gesamtwirtschaftlich gesehen Vermögen in immer weniger Hände gelangt, ergibt die Genossenschaft einen Ausweg aus der Verelendung der Massen, wenigstens im regionalen Bereich.

Hiermit wird eine neue „Leit“-Seite gestartet, diese ist also in Arbeit. Weitere Leitseiten neben Leitartikel, Leitsätze usw. s.o. sind denkbar. Fällt dir eine fehlende Leitseite ein, kommentiere deinen Vorschlag bitte. Hast du einen Inhalt parat bitte ebenso.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s