Meinungskrieg

Über Geschmack lässt sich streiten, aber über messbare Ergebnisse? Die Montage aus screenshots verknüpft einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau vom April 17 mit den Rezensionen bei Amazon zum Buch aus besagtem Artikel. Es ist von Krieg die Rede und der Kampf geht um Gewinne aus fossilen Energiequellen versus regenerativen Quellen. Die Truppen im Kampf sind die Vertreter beider Seiten und das Schlachtfeld ist die … Meinungskrieg weiterlesen

Experten klagen gegen Verkehrsminister

Seit Anfang 2017 dürfen überlange Gigaliner auf freigebenen deutschen Straßen fahren. Gegner befürchten 7000 LKW-Fahrten mehr pro Tag, Spediteure versprechen sich 1/3 weniger Fahrten. Der ADAC ist seit langem gegen die Überlangen, weil in den Bereichen Straßenbeschädigung, Belastung von Brücken und Tunneln, Fehlen von Abstellflächen und der Sicherheit des Verkehrs Bedenken bestehen. LKW-Hersteller verweisen hierzu aber auf die niedrigere Last pro Achse. Die Experten von … Experten klagen gegen Verkehrsminister weiterlesen

blind, überfordert, oder

Bei der Entwicklung autonomer Autos stellt sich die in den beiden vorigen Posts unbeantwortete Suche nach dem Richtig und Falsch für die Gesellschaft aus einem ethischen Blickwinkel. Angenommen ein Kinderwagen rollt plötzlich vor das Auto. Der Computer muss nun entscheiden, überrollt er den Kinderwagen, weicht er rechts aus und überfährt die als zwei Passanten erfasste Gruppe oder steuert er links an den Brückenpfeiler, was mit … blind, überfordert, oder weiterlesen

blind, vergesslich, oder

Das Bundesverfasungsgericht folgte am 17.1.17 nicht dem Antrag der Bundesländer, die NPD zu verbieten. Es stellte zwar die Verfassungsfeindlichkeit der NPD fest. Für ein Verbot sei aber ausschlaggebend, ob es möglich erscheint, dass eine verfassungsfeindliche Partei überhaupt ihre Ziele umsetzen könne. Wurde blind übersehen, dass eine verfassungsfeindliche Partei aus Steuermitteln finanziert wird? Wurde vergessen, dass ein Parteiverbot bisher präventiven Charakter – wehret den Anfängen – … blind, vergesslich, oder weiterlesen

blind, parteiisch, oder

Wer Studien durchführt, um ein vorgegebenes Ergebnis zu bestätigen, hat es leicht. Was schwer fällt, ist der Nachweis, dass die Studie außer der Bestätigung der Vorgabe von Wert sei. Im Falle Bertelsmann und der Einsparung von 60 Steuer-Milliarden lautet die Vorgabe, Bürgerversicherung auf Teufel komm raus. Die Idee vertreten Grüne und die SPD mit dem Versprechen von mehr Gerechtigkeit ohne Zweiklassenmedizin. Wer nicht blind aber … blind, parteiisch, oder weiterlesen