Experten fordern Nachbesserung

Vor ein paar Tagen führte der Bundestags-Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit eine Anhörung durch. Hier das vom Online-Dienst des Bundestages bereitgestellte 1 Stunde und 27 Minuten-Video. Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der Bundestagsausschuss veranstaltet eine Anhörung und die Experten haben Einwände. Genauer, Experten fordern Änderung bei der Prüfung der Umweltverträglichkeit. Fragen: – Eine Endkontrolle ist immer gut, aber könnte ein Entwurf nicht … Experten fordern Nachbesserung weiterlesen

blind, überfordert, oder

Bei der Entwicklung autonomer Autos stellt sich die in den beiden vorigen Posts unbeantwortete Suche nach dem Richtig und Falsch für die Gesellschaft aus einem ethischen Blickwinkel. Angenommen ein Kinderwagen rollt plötzlich vor das Auto. Der Computer muss nun entscheiden, überrollt er den Kinderwagen, weicht er rechts aus und überfährt die als zwei Passanten erfasste Gruppe oder steuert er links an den Brückenpfeiler, was mit … blind, überfordert, oder weiterlesen

blind, vergesslich, oder

Das Bundesverfasungsgericht folgte am 17.1.17 nicht dem Antrag der Bundesländer, die NPD zu verbieten. Es stellte zwar die Verfassungsfeindlichkeit der NPD fest. Für ein Verbot sei aber ausschlaggebend, ob es möglich erscheint, dass eine verfassungsfeindliche Partei überhaupt ihre Ziele umsetzen könne. Wurde blind übersehen, dass eine verfassungsfeindliche Partei aus Steuermitteln finanziert wird? Wurde vergessen, dass ein Parteiverbot bisher präventiven Charakter – wehret den Anfängen – … blind, vergesslich, oder weiterlesen

blind, parteiisch, oder

Wer Studien durchführt, um ein vorgegebenes Ergebnis zu bestätigen, hat es leicht. Was schwer fällt, ist der Nachweis, dass die Studie außer der Bestätigung der Vorgabe von Wert sei. Im Falle Bertelsmann und der Einsparung von 60 Steuer-Milliarden lautet die Vorgabe, Bürgerversicherung auf Teufel komm raus. Die Idee vertreten Grüne und die SPD mit dem Versprechen von mehr Gerechtigkeit ohne Zweiklassenmedizin. Wer nicht blind aber … blind, parteiisch, oder weiterlesen