De-Industrialisierung

Der Anstoß zum Beitrag hier kommt von Kommentaren zu einem Youtube-Video, wo der erste deutsche Verbrennungsmotor vorgestellt wird. Der oben abgebildete Kommentar dazu von LuckymanXXL löste dort vorgestern einen weiteren von computername aus. Auszug: „Chi statt Mathe, und dann leben alle glücklich auf dem Bauernhof? Völlige Utopie. Und mit der von den Medien auf breiter Front abgefeuerten Rufmordkampagne an der deutschen Industrie fängt es an…. … De-Industrialisierung weiterlesen

Klimaschädliche Fossile

Die Große Koalition wollte mehr Energie aus Sonne und Wind. Inzwischen schlägt Wirtschaftsminister Peter Altmaier einen Kohleausstieg im Schneckentempo vor. Der WDR berichtet darüber am 27. März 18. Ginge es nach Altmeier, gäbe es Stromgewinnung aus Kohle noch über viele Jahre. Er möchte auch mehr Industriearbeitsplätze schaffen. Und das heißt doch im Gegenteil, die Kohlekraftwerke wegnehmen und die Erneuerbaren Energien ausbauen. Denn dort betragen die … Klimaschädliche Fossile weiterlesen

Schlag nach bei Gauweiler

Das anzusprechende Problem ist der Niedergang der Volksparteien. Die Neue Züricher Zeitung hat ein Interview mit Peter Gauweiler zum Niedergang des SPD-Chefs, die bindungslose Bundeskanzlerin und den devoten Horst Seehofer. Da hat Herr Gauweiler folgende Lösung anlässlich der Frage „Glauben Sie an die Zukunft der Volkspartei? Die SPD krebst bei 18 Prozent herum.“ Und das ist schon mal was: Gauweiler: „Ich sass vor ein paar … Schlag nach bei Gauweiler weiterlesen

Fließband 4.0

Nahezu alle Industriezweige stehen bei der Vernetzung von Fertigungsanlagen vor den Herausforderungen der digitalen Transformation, die in Deutschland gerne als Industrie 4.0 bezeichnet wird. Gab es im Zuge der Automatisierung die Verlagerung von sowieso neu zu errichtenden Arbeitsplätze ins Ausland, ist mit der Ausbreitung von Robotern eine Rückkehr der Produktion zu beobachten. Robotik geht besser ohne längere Transport- und Kommunikationswege. Und in der Industrie 4.0 … Fließband 4.0 weiterlesen

Wechsel 4.0

Der größte Uhrenhersteller der Welt ist jetzt Apple mit der Apple Watch. Mit 18 Millionen Stück in 2017 sind das mehr als alle Uhren der Schweizer Uhrenhersteller in 2017 gemeinsam. Gemeinsam ist, dass Apples und die Schweizer Produkte die Zeit anzeigen, Apples Wearables aber zahllose Dinge mehr tun können als nur das. Da nicht wirklich vergleichbar, wird das neue Produkt das alte nicht ersetzen, aber … Wechsel 4.0 weiterlesen

Arbeitsplatz 4 (Arbeitswelten 4.0)

Zum fünften Mal wird Anfang März 2018 der New Work Award verliehen. Die New Work Experience kümmert sich um die Zukunft der Arbeit, digitale Transformation, Karriere und künstliche Intelligenz. Bei Youtube gibt es vom letzten Jahr ein recap, eine kurze Wiederholung. Zitat (Minute 1:05) „Das Jobsystem ist nur 200 Jahre alt, und es ist so gebaut, dass Menschen davon krank werden, siech werden, schwach werden. … Arbeitsplatz 4 (Arbeitswelten 4.0) weiterlesen

Arbeitsplatz 3

Vom Bodensauger bis zum Abraumbagger, Maschinen helfen dem Menschen und ersetzen ihn auch. Sichere Arbeitsplätze schrumpfen weg. Genauso verschwinden ganze Industrien, wenn 3D-Drucker vor Ort das Benötigte liefern. Prekäre Arbeitsplätze schrumpfen dann auch weg. Was bleibt, ist die Arbeit, für die Maschinen ungeeignet sind und die zuhauf nicht angemessen oder sogar überhaupt nicht entlohnt wird. Und ansonsten die arbeitsteilige Erledigung im wirtschaftlichen Großunternehmen oder Verbund. … Arbeitsplatz 3 weiterlesen

Arbeitsplatz 2

Wer knackt die Nuss? 60er-Jahre, vorbei: Der Traum vom festen Vollzeitjob ist Vergangenheit. Vollzeit und Vollbeschäftigung gingen in Westdeutschland Mitte der 60er Jahre zu Ende. Bei einer Produktivitätssteigerung von 50% konnten die Gewerkschaften jährliche Lohnerhöhungen von bis zu 15% durchsetzen. Um das zu ändern wurde per Gastarbeiter-Einladung die Arbeitslosigkeit installiert und den Gewerkschaften damit die Stärke genommen. Rationalisierung fiel damals nicht auf, die öffentliche Hand … Arbeitsplatz 2 weiterlesen

Arbeitsplatz 1

Arbeitsplätze war der erste Punkt auf Jean-Claude Junckers Wunschliste, als er 2014 zum Präsidenten der EU-Kommission gewählt wurde. „Jeder hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf befriedigende Arbeitsbedingungen und auf Schutz vor Arbeitslosigkeit. Jeder hat das Recht auf gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Jeder hat das Recht auf einen fairen Lohn, der ein menschenwürdiges Leben ermöglicht….“, so beginnt der Artikel 23 der Allgemeinen … Arbeitsplatz 1 weiterlesen

Deine Fabrik wird geschlossen 2

Jochen Knoblach schreibt heute im Leitartikel der Berliner Zeitung, Neue Ideen für die Industrie, „Folgt der industriellen Verödung des Berliner Ostens nun der Niedergang der Produktionsstrukturen im Rest der Stadt.. ..Zunächst ist es einfallslos. Während in den Führungsetagen der Wirtschaft pausenlos Kreativität und Flexibilität als Garantien für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens gefordert werden, reagieren viele Wirtschaftslenker selbst sogar auf unübersehbare Marktveränderungen noch immer völlig ideenfrei … Deine Fabrik wird geschlossen 2 weiterlesen

Deine Fabrik wird geschlossen 1

Die IG-Metall Berlin erwartet heute Morgen 2500 Siemensianer, um gegen den Abbau von 6900 Arbeitsplätzen zu demonstrieren. Die Turbinenwerke in Görlitz (Umschau des mdr) und Leipzig sollen geschlossen werden. Berlin ist mit 900 Plätzen auch betroffen. Einmal unterstellt, dass Siemens sich nicht aus dem Geschäft zurückzieht, ist naheliegend, dass das Geschäft in die Abnehmerländer verlegt und die Konkurrenz aus dem eigenen Haus abgeschafft wird. Die … Deine Fabrik wird geschlossen 1 weiterlesen

Tag der Arbeit 2017

Aus der Rede des DGB-Chefs Hoffmann heute: „Am Tag der Arbeit demonstrieren wir gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit, für bessere Arbeitsbedingungen, für ein Leben in Würde im Alter, für gute Bildung für alle!“. Und weiter: „Wir haben schon vieles erreicht: Die Fünf-Tage-Woche, kürzere Wochenarbeitszeiten, die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, in unendlich vielen Tarifrunden haben wir Lohnerhöhungen durchgesetzt, zum Teil in harten Auseinandersetzungen mit den Arbeitgebern. Auch … Tag der Arbeit 2017 weiterlesen