Tod oder Leben

Heute, Karsamstag, ist der Gottessohn tot und morgen am Ostersonntag wird er auferstehen. Für die Christen ist das weltweit die Kernbotschaft zusammen mit der Verheißung, auch einmal aufzuerstehen.
Daher morgen das größte Fest, Ostern und der Tod ist überwunden.
Nun heißt es ja, umsonst ist nur der Tod. Was kostet das dann, das Leben?
Abgesehen davon, dass einem das Leben geschenkt wird, gibt es dennoch ein Preisschild im Christentum: Liebe deinen Nächsten.
Das ist der Punkt, egal ob Atheist, Humanist, Poly- oder Monotheist, wir machen uns und die Welt ohne die Liebe kaputt, töten unsere Zukunft. Und mit der Liebe erwecken wir alles zum Leben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s