Europa nicht spalten

Alleingänge sprengen Teams, es sei denn, hinterher stellt sich Erfolg ein. Hier ist die Rede von Deutschlands Alleingang, die massenhafte unkontrollierte Einwanderung zu erlauben.
Ob richtig oder falsch ist hier unbedeutend und ein Erfolg ist ja nicht ausgeschlossen, sondern da nun mal Fakten entstanden sind, von allen Deutschen anzustreben. Der Alleingang hat uns Hunderttausende Zuwanderer beschert und damit uns ein Problem selbst zu lösen und nicht zu verdrängen und auf andere Schultern zu legen. Auch, weil Politiker mit der Meinung auftreten, die Zuwanderung stellt für Deutschland eine Bereicherung dar. Was wegen der Kosten vorläufig nicht der Fall ist. Aber als Investition gesehen unbedingt einmal zum Erfolg führen muss!Europa erlebt zur Zeit, dass andere Mitgliedsländer massiv sich gegen die Übernahme von Flüchtlingen wehren. Zu Recht, sie wurden ja nicht gefragt und fühlen sich nun erpresst. Es sind Ungarn, Tschechien, Slowakei und Polen, die Visegrád-Staaten. Österreich wird mit der neuen Regierung dazustoßen.
Unser Problem wird, wenn weiter versucht wird, das Problem abzuwälzen, Europa schädigen, wenn nicht sogar in West- und Osteuropa trennen. Hinzu kommt ja noch die auf eine Spaltung hinwirkende von USA, Russland und GB ausgehende Stimmungslage in dieser Richtung und das Treiben der europäischen Rechtspopulisten.
Fazit: Deutschland baut Syrien mit auf und die Entwicklungshilfe in Afrika massiv aus. Mit welchen Kräften und welchen Mitteln? Wir schaffen das!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s